Home

schrit_tmacher ist wieder da!

2020 hat Corona uns einen Strich durch die Rechnung gemacht und das 25. Jubliäumsfestival nach einer einzigen grandiosen Vorstellung jäh beendet. Im Sommer 2021 wurden mit dem experimentellen OFF Festival erste Schritte zur kreativen Fortsetzung unseres Programms gemacht. Jetzt ist es so weit: 2022 kehrt das schrit_tmacher Festival zu gewohnter Jahreszeit in voller Länge und in der von Ihnen geliebten Vielfalt auf unsere Bühnen in Aachen, Heerlen, Kerkrade und Eupen zurück!

Grenzüberschreitend, virtuos und bewegend – das schrit_tmacher lädt erneut zu fünf spannenden Wochen zeitgenössischen Tanzes aus aller Welt ein.

Ihr schrit_tmacher Team



performances

Hofesh Shechter Company
(GBR)

Double murder

Di 08.03.2022

Marina Cherry (USA/SWE) and Cie Un Loup pour l’Homme (FR)

Only Bones v.1.6 and CUIR

Mi 09.03. + Do 10.03.2022

Alexander Whitley Dance Company (GBR)

Overflow

Fr 11.03. – Mo 14.03.2022

Faso Danse Théâtre | Serge Aimé Coulibaly & Magic Malik (BE/BDI)

Wakatt

Di 15.03.2022

Piergiorgio Milano 
(BE/IT)

White Out

Mi 16.03. + Do 17.03.2022

James Wilton Dance 
(GBR)

Drift / The Four Seasons

Do 17.03. – So 20.03.2022

Eun-Me Ahn 
(KOR) 

North Korea Dance

Di 22.03.2022

B.Dance
(ROC)

Floating Flowers

Do 24.03. – So 27.03.2022

Dance Company Nanine Linning & Nederlands Kamerkoor (D/NL)

Di Lasso’s Tranen van Petrus

So 27.03.2022

Kibbutz Contemporary Dance Company (IL)

Asylum

Do 31.03. – So 03.04.2022

Stephen Shropshire 
(USA/NL)

And Everything In Between

Do 31.03. + Fr 01.04.2022

GN | MC Guy Nader | Maria Campos (LBN/ESP)

Set of sets

Mo 04.04.2022

Dada Masilo | The Dance Factory (ZAF)

The Sacrifice

Di 05.04.2022

Linga & Keda 
(CH)

Flow

Do 07.04. – So 10.04.2022